Wie man Oktopus grillt

W

Spülen Sie Kopf und Tentakel gründlich ab. Du bist fast fertig mit dem Reinigen des Oktopus! Nachdem Sie alle Eingeweide entfernt haben, halten Sie den Kopf unter fließendem kaltem Wasser. Waschen Sie es gründlich von innen und außen, um Tinte und andere Rückstände zu entfernen, und waschen Sie dann die Tentakel.

Suchen Sie nach einem gereinigten Tintenfisch oder bitten Sie Ihren Fischhändler, ihn zu reinigen. Die Zubereitung eines Tintenfisches zum Kochen ist ein wenig eklig, also besorgen Sie sich einen, der bereits gereinigt ist, wenn Sie zimperlich sind. Gefrorener Tintenfisch wird fast immer im Voraus gereinigt. Wenn Sie frischen Tintenfisch kaufen, bitten Sie Ihren Fischhändler, die Drecksarbeit für Sie zu erledigen.

Den Oktopus 3 bis 4 Minuten pro Seite grillen, oder bis er gut gebräunt ist. Legen Sie den Oktopus mit der Zange auf den Kochrost und schließen Sie den Deckel. Nach 3 bis 4 Minuten den Oktopus umdrehen und die andere Seite für weitere 3 bis 4 Minuten grillen. Du willst eine gute Bräunung und etwas Saibling sehen, aber es sollte trotzdem feucht aussehen.

Allein servieren oder in einen Salat oder eine Pasta geben. Den Oktopus vom Grill nehmen, grob hacken und auf eine Servierplatte legen. Mit den restlichen 1/4 Tasse (60 mL) Olivenöl und Saft von 1 Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Präsentieren Sie es als Vorspeise und servieren Sie es Ihren Gästen mit Zitronenspalten.

Schneiden Sie etwas über den Augen, um sie vom Kopf zu entfernen. Die Augen sind essbar, aber die meisten Menschen möchten sie für eine attraktivere Präsentation entfernen. Verwenden Sie das Kochmesser, um einen Schnitt direkt über den Augen zu machen. Schneiden Sie das gesamte Ende des Kopfes, das die Augen enthält, ab und entsorgen Sie es dann.

Den Oktopus auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sobald der Oktopus zart ist, nehmen Sie den Topf vom Brenner und schalten Sie den Ofen aus. Halten Sie den Tintenfisch in der Flüssigkeit, während Sie ihn auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Wenn es abgekühlt ist, entfernen Sie den Oktopus aus dem Topf und entsorgen Sie die Flüssigkeit.

Entfernen Sie die Tentakel, wenn Sie einen frischen Tintenfisch selbst reinigen. Wenn Sie den Tintenfisch selbst reinigen müssen, entfernen Sie zunächst die Tentakel. Legen Sie den Oktopus aus und schneiden Sie den Oktopus mit einem scharfen Kochmesser in zwei Hälften. Machen Sie Ihre Scheibe direkt unter den Augen, damit die Tentakel noch miteinander verbunden sind.

Den Tintenfisch mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würfeln. Den Tintenfisch in eine große Schüssel mit 1/4 Tasse (60 mL) Olivenöl geben, bis er gleichmäßig überzogen ist. Leicht abschmecken, indem man es mit Salz und Pfeffer einreibt.

Zünden Sie Ihren Grill an und erhitzen Sie ihn 5 Minuten lang. Stellen Sie Ihren Gasgrill auf hohe Hitze ein oder entzünden Sie Ihre Holzkohle. Schließen Sie den Deckel und geben Sie dem Grill 5 Minuten Zeit, um heiß zu werden.

Entfernen Sie den Schnabel von den Tentakeln. Greifen Sie nach den Tentakeln und drücken Sie vorsichtig die Mitte heraus, um den harten Schnabel freizulegen. Greifen Sie den Schnabel fest, sobald Sie ihn gefunden haben, ziehen Sie ihn heraus und entsorgen Sie ihn.

Tintenfisch, Wein, Pfefferkörner, Zitrone und Knoblauch in einen großen Topf geben. Schneiden Sie die Zitrone in zwei Hälften, bevor Sie sie in den Topf geben, und zerschlagen Sie Ihre Knoblauchzehen, um ihren Geschmack freizusetzen. Sobald Sie Ihre Zutaten in den Topf gelegt haben, fügen Sie genügend Wasser hinzu, um sie etwa 2,5 cm (1 Zoll) zu bedecken.

Drehen Sie den Kopf nach innen, um die Innereien zu entfernen. Machen Sie eine 1 bis 2 Zoll (2,5 bis 5 cm) große Scheibe in den Kopf, damit Sie leichter in ihn eindringen können. Ziehen Sie dann den Tintensack und die Innereien heraus, indem Sie die 3 oder 4 fleischigen Stränge lösen, die sie mit der Innenseite des Kopfes verbinden. Spülen Sie die Tinte unter fließendem Wasser ab, wenn Sie Schwierigkeiten haben zu sehen, was Sie tun.

Schneiden Sie einen ganzen Oktopus in zwei Hälften, wenn er nicht auf Ihren Grill passt. Wenn Sie einen gefrorenen Oktopus gekauft haben oder ihn vom Fischhändler reinigen lassen, kann er noch ganz sein, oder mit den Tentakeln, die noch am Kopf befestigt sind. Wenn Sie einen ganz gereinigten Tintenfisch haben, können Sie ihn in zwei Hälften schneiden, wenn Sie nicht glauben, dass er über Ihren Grillrost passt.

Verwenden Sie einen großen Hammer, um den Oktopus zu zart zu machen. Den Oktopus ein bis zwei Minuten lang mit einem großen Fleischhammer schlagen. Wenn du keinen Schlägel hast, kannst du auch einen schweren Nudelholz verwenden.

Reinigen Sie den Grillrost. Wenn der Grill erwärmt wird, verbrennt er die Rückstände auf dem Grillrost und erleichtert die Reinigung. Sie werden es trotzdem einmal mit einer Drahtgitterbürste machen wollen, um Kleben und Aufflammen zu vermeiden.

Den Rost leicht einölen. Tupfen Sie ein wattiertes Papiertuch oder ein sauberes Tuch mit einem Esslöffel oder weniger Olivenöl ab. Mit einer langen Grillzange festhalten und das Gitter leicht bestreichen. Versuchen Sie, nicht zu viel Öl zu verwenden, sonst könnte es zu einem Aufflammen kommen.

Die Mischung zum Kochen bringen, dann 45 bis 90 Minuten köcheln lassen. Stellen Sie Ihren Kaminofenbrenner auf mittelhoch ein. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, die Hitze auf niedrig reduzieren und den Oktopus köcheln lassen, bis er weich ist. Du wirst es leicht mit einem Messer durchbohren können, wenn es zart ist.

About the author

Add comment

By admin

Category