Wie man Pfannenforellen mit Knoblauch und Speck zubereitet?

Die Bratpfanne erhitzen. Die Butter mit dem Olivenöl in der Pfanne schmelzen. Den Speck und dann die Forelle dazugeben und auf jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

Den Fisch servieren. Die Forelle auf einen Teller legen und über die Schalotten- und Essigsauce gießen. Mit Babykartoffeln der neuen Saison oder einem knackigen grünen Salat servieren.

Die Sauce verfeinern. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Die Hitze herunterdrehen, Knoblauch und Schalotten dazugeben und ca. 1 Minute garen, dann den Essig dazugeben und zum Kochen bringen, die gehackte Petersilie dazugeben und umrühren.

Den Fisch zubereiten. Den Fisch innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

Leave A Comment?