Wie man Zimt und Kokosfisch-Curry macht

W

Dann nimm alle Kanten davon auf und mache einen kleinen Beutel. Werfen Sie so viel Flüssigkeit wie möglich durch den kleinen Beutel.

Die Hitze loswerden und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen oder bis der Fisch und seine Mischung gut gekocht sind und sehr stark riechen.

Kokosmilch und Zucchini in die Zwiebelmasse geben und alles langsam und vorsichtig zum Kochen bringen.

Nach Salz schmecken und bei Bedarf etwas hinzufügen.

Legen Sie ein Stück Tuch in eine Schüssel und gießen Sie etwas von der Kokosnuss und Wasser hinein, tun Sie es jeweils zur Hälfte, um eine Überfüllung zu vermeiden.

Die geriebene Zwiebel, Knoblauch, Chili, Salz und Ingwer hinzufügen.

Mit gedämpftem Reis und Chapattis oder Bohnen servieren.

Alternativ können Sie für das obige Verfahren auch eine kleine Stofftasche verwenden.

Kochen, bis das gesamte Gemüse weich und trocken ist.

Auf mittlere Temperatur abkühlen lassen und dann wieder aufheizen und 15 Minuten lang schnell kochen lassen oder bis es zu stark kocht.

Nach Belieben mit Salz oder Pfeffer würzen.

Die ganze Mischung und vor allem den Fisch wieder zum Kochen bringen, dann den Fisch und die Tomaten dazugeben.

Einige Minuten kochen lassen und dann den Essig hinzufügen.

Das Öl erhitzen und die Curryblätter hinzufügen.

Hol etwas Kokosnuss in einen Topf.

Das kochende Wasser darüber gießen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.