Wie man sich auf eine Hüftgelenksersatzoperation vorbereitet

W

Eine Hüftersatzoperation kann eine gute Wahl sein, wenn Ihre Hüften versagen oder Sie aufgrund einer Hüftstörung ständig Schmerzen haben. Einen Ersatz zu bekommen, kann Ihre Lebensqualität wiederherstellen und es Ihnen ermöglichen, an den Aktivitäten teilzunehmen, die Sie gezwungen waren, aufzugeben. Vor einer Hüftoperation müssen Sie sich jedoch auf den eigentlichen operativen Eingriff vorbereiten. Wenn Sie und Ihr Arzt sich darauf geeinigt haben, dass Hüftoperationen der beste und logischste Schritt für Sie sind, bereiten Sie sich in den Monaten, Wochen und Tagen vor Ihrer Operation vor.

Probieren Sie Beinanhebungen aus, um Ihren Quadrizeps und Ihre Hüften zu stärken. Beinanhebungen sind sehr einfach durchzuführen und können auf jeder ebenen Fläche, wie z.B. dem Boden oder einer festen Matratze, durchgeführt werden.

Essen Sie gut, um sicherzustellen, dass Ihr Körper effizient heilen kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Ernährung, die Sie einhalten sollten, damit Ihre Operation und Genesung reibungslos verläuft.

Behalten Sie die Perspektive, um ruhig zu bleiben und sich sicher zu fühlen. Konzentrieren Sie sich nicht auf mögliche Probleme, jetzt, da Sie kurz vor Ihrer Operation stehen.

Führen Sie Gluteal-Sets durch, um Ihre Gesäßmuskulatur zu stärken. Gluteal-Sets sind sehr einfach durchzuführen, und Sie benötigen keine spezielle Ausrüstung, um sie durchzuführen.

Lassen Sie sich von jemandem ins Krankenhaus begleiten. Wenn Sie am Tag Ihrer Operation von jemandem begleitet werden können, kann er Ihnen in gewisser Weise helfen.

Stärken Sie Ihren Körper, um die Voraussetzungen für eine schnelle Genesung zu schaffen. Obwohl Hüftschmerzen die körperliche Aktivität, die Sie regelmäßig ausüben, erheblich verringern können, sollten Sie vor einer Operation sicherstellen, dass die Muskeln Ihres Unterkörpers in gutem Zustand sind.

Machen Sie Ihr Zuhause fit für Ihre begrenzte Mobilität. Ein paar Wochen vor der Operation, machen Sie Ihr Zuhause fertig.

Informieren Sie Ihre Familie, Freunde und Kollegen über Ihre Operation. Ihr Privat- und Geschäftsleben wird von Ihrer Hüftoperation beeinflusst, da Sie sich eine Auszeit nehmen müssen, um sich zu erholen.

Machen Sie Knöchelrotation. Du kannst deine Hände benutzen, um deine Beine zu stützen, oder du kannst deine Beine einfach anheben, als ob du im Begriff bist, Beinerhöhungen zu machen.

Kümmere dich um die Hausarbeiten und Besorgungen. Führen Sie Besorgungen durch, um Ihr Haus mit den Dingen zu versorgen, die Sie nach Ihrer Operation benötigen.

Rufen Sie Ihre Krankenkasse an, um sicherzustellen, dass Ihre Behandlung und Nachsorge in Ordnung sind. Irgendwann in den Monaten vor Ihrer Operation, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Versicherer anrufen, um ihn über Ihren bevorstehenden Eingriff zu informieren.

Installieren Sie neue Geräte in Ihrem Badezimmer, um das Baden zu erleichtern. Wenn Ihr Badezimmer keine Lenker hat, ist jetzt die Zeit, sie zu installieren, damit Sie keine Probleme haben, sich im Badezimmer zu entspannen.

Gestalten Sie Ihr Zuhause so, dass es mit einem Spaziergänger leicht zu bedienen ist. Nach der Operation benötigen Sie möglicherweise einen Walker, der Ihnen bei Ihren Routineaktivitäten hilft.

Bitten Sie ein Familienmitglied oder einen Freund, nach der Operation Hilfe zu leisten. Fragen Sie nach einem Freund oder einem Familienmitglied, das Ihnen beim Einkauf von Lebensmitteln, bei der Bezahlung von Rechnungen und anderen notwendigen Arbeiten hilft.

Unter der Aufsicht Ihres Arztes sollten Sie die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten einstellen, um übermäßigen Blutverlust zu vermeiden. Ihr Arzt kann Ihnen raten, die Einnahme von NSAR oder nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten einige Wochen vor der Operation einzustellen.

Nehmen Sie Eisen und vermeiden Sie Blutverdünnungspräparate. Fragen Sie Ihren Arzt nach empfohlenen Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie vor der Operation einnehmen sollten, und befolgen Sie seinen oder ihren Rat über andere Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen oder vermeiden sollten.

About the author

Add comment

By admin

Category