Wie man selbstgemachtes süßes Barbecue-Huhn macht

W

Schneiden Sie Hühnerfleisch in 5,1 cm (2 Zoll) durch 5,1 cm (2 Zoll) Würfel.

Pflanzenöl hinzufügen, warten, bis die Pfanne heiß ist (Nehmen Sie ein paar Tropfen Wasser und streuen Sie sie auf die Pfanne, um zu sehen, ob sie heiß ist. Wenn es heiß ist, wird es brutzeln)

Füge deine Lieblingsbeilagen hinzu und genieße.

Füge Ketchup, Senf, Orangenmarmelade und Malzessig hinzu.

Pfeffer, braunen Zucker, frische oder getrocknete Preiselbeeren und Muskatnuss hinzufügen und gut vermischen.

Sobald das Huhn fertig ist, ist es vollständig weiß.

Nach 10 – 15 Minuten die Sauce zugeben und auf mittlerer bis niedriger Stufe köcheln lassen.

Noch 10 – 15 Minuten unter Rühren alle 5 Minuten fertig kochen lassen.

Sobald es heiß ist, fügen Sie das Huhn hinzu und lassen Sie es alle 5 Minuten 10 – 15 Minuten unter Umrühren oder Rühren kochen.

Die Bratpfanne auf den Herd stellen, bei mittlerer bis starker Hitze (7-8 auf einen Wählhofen).

Zubereitung der Barbecue-Sauce, verwenden Sie einen mittelgroßen Topf zum Mischen der Sauce.

Auf den Herd stellen und auf kleiner Flamme, für 5-10 Minuten, stellen und rühren, bis die Sauce leicht zu blubbern beginnt.

Die Sauce beiseite stellen, bis das Huhn mindestens halb gar ist.

Das Huhn zubereiten; zuerst die Hühnerbrüste auspacken und auf das Schneidebrett legen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.