Wie man Hüttenkäse isst

W

Wenn Sie auf der Suche nach gesunden neuen Lebensmitteln für Ihre Ernährung waren, die keine Pflicht zum Essen sind, suchen Sie nicht weiter als Hüttenkäse. Es ist nicht nur mit Protein, Kalzium und Vitamin D angereichert, sondern auch mild genug, um in einer Vielzahl von verschiedenen Gerichten verwendet zu werden, was es unendlich anpassungsfähig macht. Hüttenkäse kann alleine verzehrt, zu einem reichen Belag oder einer Füllung verarbeitet oder sogar als nahrhaftere Alternative zu anderen Milchprodukten mit einem höheren Fett- und Kaloriengehalt verwendet werden.

Zu den Backwaren hinzufügen. Wenn Sie das nächste Mal einen Pfund Kuchen, Kekse oder Maisbrot backen, mischen Sie ein paar Unzen Hüttenkäse hinzu, nachdem Sie Ihre nassen und trockenen Zutaten kombiniert haben. Das Endprodukt ist reichhaltig, geschmackvoll und hat eine bemerkenswert glatte Konsistenz direkt aus dem Ofen.

Auf Toast verteilen. Für die erste Mahlzeit des Tages, lassen Sie die Butter weg und nehmen Sie eine vollwertige Milchalternative. Eine Schicht Hüttenkäse macht den knusprigen Toast weicher und hält ihn davon ab, ziemlich fad zu sein. Verzehren Sie Ihren geladenen Toast so, wie er ist, oder überziehen Sie ihn mit anderen Zutaten wie pikanten Nussbutter, Rosinen oder einem Schuss Honig.

Probieren Sie es in Ihren Lieblingsbädern. Wo Sie normalerweise Frischkäse verwenden würden, kann die Verwendung von gemischtem Hüttenkäse sowohl den Geschmack als auch die Textur von herzhaften Dips verbessern. Ein dekadenter Spinat-Artischocke oder ein cremig-blauer Käse-Büffel-Hühnerdip aus Hüttenkäse wird sicherlich ein Publikumsliebling bei Ihrer nächsten Dinnerparty oder Ihrem gemütlichen Beisammensein sein.

Backen Sie es zu einer Lasagne. Hüttenkäse kann anstelle von Ricotta verwendet werden, um das beliebte italienische Gericht gesundheitsbewusster zu gestalten. Den Käse von Hand aufschlagen und zwischen Pastastreifen und pikanter Tomatensauce schichten. Für noch mehr Geschmack, geriebenen Parmesan, etwas gehackten Knoblauch und etwas frische Petersilie oder Basilikum unterheben.

Ersetzen Sie es durch Sauerrahm oder Mayo. Ein oder zwei Tassen Hüttenkäse in einen Mixer mit einem Spritzer weißem Essig oder Zitronensaft geben und glatt rühren. Wenn Sie fertig sind, haben Sie ein praktisches Gewürz, das fast genau wie seine fettreichen Pendants aussieht und schmeckt, aber mit einem Bruchteil der Kalorien.

Auf einem Salat anrichten. Zusammen mit Rüben, Kräutercroutons oder gerösteten Mandeln kann ein Löffel Hüttenkäse den letzten Schliff für einen herzhaften Salat geben, der einer Mahlzeit würdig ist. Quark ist aus gutem Grund ein Grundnahrungsmittel vieler Salatbars – er ergänzt die vielen verschiedenen Komponenten gut, ohne den Salat so feucht zu machen, wie es bei Dressings üblich ist.

Genießen Sie es von selbst. Einfach etwas Hüttenkäse in eine Schüssel geben und einarbeiten. Wenn Sie den Geschmack vermissen, würzen Sie ihn leicht mit einem Schuss Meersalz und gehacktem schwarzem Pfeffer. Es ist auch üblich, dass Menschen ihren Hüttenkäse mit Crackern oder anderen knusprigen Produkten genießen, was der Textur eine zusätzliche Dimension verleihen kann.

Auf eine Ofenkartoffel geben. Hüttenkäse ist eine willkommene Ergänzung zu einem dampfenden Spieß, besonders wenn er mit Speck, Schnittlauch, geriebenem Cheddar und all den anderen Fixins kombiniert wird. Tatsächlich ist es glatt und salzig genug, um Butter unnötig zu machen, was Ihnen helfen wird, noch mehr Kalorien und Fett zu sparen.

In oder auf Pfannkuchen servieren. Den Hüttenkäse direkt in den Teig schlagen, schlagen oder zuerst mischen, um die größten Stücke zu entfernen. Das Ergebnis ist ein zufriedenstellendes (aber nicht zu schweres), komplettes Frühstück, das Ihnen ein energetisiertes Gefühl gibt und Ihren Tag zu einem gesunden Start verhelfen wird.

Mit Obst und Gemüse servieren. Paaren Sie Hüttenkäse mit frischen Pfirsich-, Apfel- oder Tomatenscheiben oder nehmen Sie ihn mit Babykarotten und Selleriestangen auf. Die süßen und würzigen Noten der Früchte und Gemüse bilden einen angenehmen Kontrast zum weichen, subtilen Geschmack des Hüttenkäse.

Zu einem Smoothie verrühren. Schneiden Sie die Milchmenge, die Sie Ihren Smoothies hinzufügen, in zwei Hälften und lassen Sie Hüttenkäse für den Rest einfüllen. Dies erhöht den Proteingehalt erheblich, und da er dicker ist, müssen Sie sich nie wieder um wässrige Smoothies kümmern.

Verwenden Sie es, um Saucen zu binden. Rühren Sie Hüttenkäse in Soßen oder Eintöpfe, während sie köcheln, um sie zu füllen und sie fülliger zu machen, ohne Fleisch hinzufügen zu müssen. Der weiche Quark lässt sich beim Erhitzen besonders gut in Gerichten mit cremigen Böden wie Wodkasauce oder Stroganoff anrichten.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.