Wie man die Symptome einer toxischen Vergiftung erkennt

W

Lassen Sie sich von einem Arzt untersuchen. Sie sollten sich von einem Arzt untersuchen lassen und Sie auf toxische Vergiftungen behandeln lassen. Ihr Arzt kann einen Bluttest durchführen, um die Ursache der Vergiftung festzustellen. Der Bluttest ermöglicht es dem Arzt, nach toxischen Substanzen oder Problemen mit Ihren lebenswichtigen Organen aufgrund von Vergiftungen zu suchen.

Überprüfen Sie, ob Ihnen schwindlig oder schwindlig wird. Eines der häufigsten Symptome einer toxischen Vergiftung ist Schwindel oder Benommenheit. Sie können sich kurz nach der Einnahme benommen fühlen oder mit der giftigen Substanz oder den Dämpfen in Berührung kommen.

Achten Sie auf eventuelle Verhaltensänderungen. Sie können sich auch durch Schwindel verwirrt oder verunsichert fühlen. Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten damit, aufrecht zu bleiben und sich alleine zu bewegen, da Sie sich möglicherweise zu benommen fühlen, um aufzustehen oder zu sitzen.

Diskutieren Sie Ihre Behandlungsmöglichkeiten. Nachdem Sie untersucht wurden, kann Ihr Arzt mehrere mögliche Behandlungen vorschlagen, darunter:

Beachten Sie, wenn Sie Atembeschwerden haben. Du kannst auch kämpfen, um zu atmen oder Brustschmerzen zu haben, die es schwierig machen, ein- und auszuatmen. Wenn die Vergiftung schwerwiegend ist, kann Ihr Körper mit einem Schock reagieren, was die Atmung erschweren kann.

Stellen Sie dem medizinischen Personal so viele Informationen wie möglich zur Verfügung. Sobald die Sanitäter ankommen oder Sie in die Notaufnahme gehen, sollten Sie wichtige Informationen zur Verfügung stellen, damit sie Ihren Zustand besser einschätzen können. Sie können einen Freund oder ein Familienmitglied, das Zeuge der Vergiftung war, mitbringen und sich von ihm die notwendigen Informationen geben lassen, wenn Sie zu krank sind.

Spucken Sie alle giftigen Substanzen aus. Vielleicht haben Sie eine giftige Substanz aufgenommen, wie z.B. ein Stück kontaminierte Lebensmittel oder eine chemische Flüssigkeit. Spuck es so schnell aus, wie du kannst, oder spuck es aus, was davon übrig ist. Sie können auch versuchen, die giftige Substanz in Ihren Magen zu werfen, indem Sie sich zum Erbrechen zwingen, was jedoch nur zu mehr Schwindel und Übelkeit führen kann.

Verunreinigte Kleidung oder Gegenstände ausziehen. Sie sollten auch alle Kleidungsstücke oder Gegenstände ausziehen, die mit dem Gift oder einer schädlichen Substanz verunreinigt sein könnten. Zum Beispiel können Sie giftige Chemikalien auf Ihre Kleidung verschüttet haben oder eine giftige Substanz auf Ihre Schuhe bekommen haben. Sie sollten diese Gegenstände ablegen und den betroffenen Bereich mit warmem oder kaltem Wasser waschen.

Achten Sie darauf, ob Ihnen übel wird oder ob Sie Schmerzen haben. Du kannst erbrechen, wenn du dich übel oder krank fühlst. Ihre Haut kann durch die Vergiftung auch sehr blass werden und Sie können sich unwohl oder krank fühlen.

Ruf um Hilfe. Du solltest das National Poison Control Center (1-800-222-1222) oder 911 um Hilfe bitten. Wenn du nicht in der Lage bist, den Anruf zu tätigen, lass es jemand anderen für dich tun. Du solltest dann versuchen, aufrecht zu sitzen, wenn du es schaffst, und ruhig zu bleiben.

Verlassen Sie den Bereich, wenn es giftige Dämpfe gibt. Wenn Sie Rauch eingeatmet haben, der giftig oder schädlich sein kann, sollten Sie versuchen, sofort aus dem kontaminierten Bereich herauszukommen. Zum Beispiel können Sie sich in einem Gebäude befinden, das giftige Dämpfe enthält. Du solltest so schnell wie möglich an die frische Luft gehen.

About the author

Add comment

By admin

Category